5 Gesundheitsvorteile Von Majoran + Rezept

5 Gesundheitsvorteile von Majoran + Rezept

Die Gesundheitsfördernden Eigenschaften sind:

  • Fördert Sekretion der Galle
  • Heilt Magen und Leber
  • Regt Appetit an
  • Unterstützt Verdauung
  • Wirkt entzündungshemmend

Majoran ist sehr eng mit Oregano verwandt und ist schon seit tausenden von Jahren als Gewürz und Heilkraut bekannt. Es schmeckt sogar wie Oregano, jedoch etwas bitterer.

Rezept: Geschmorte Karotten mit Zitrone und Majoran

Dauer: 14 Minuten

Zitronensaft und Knoblauch passend zu süßen geschmorte Karotten, gewürzt mit frischem Majoran. Eine einfache, aber außergewöhnliche Beilage, die ebenso gut zu Fleisch, Geflügel oder Fisch passt.

Zutaten:

3 Esslöffel Olivenöl
1 große Knoblauchzehe,
16 geschnittene Karotten (schräg in Scheiben geschnitten)
1 Teelöffel Zucker
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel gehackter frischer oder getrockneter Majoran
4 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittelgroßen antihaftbeschichteten Bratpfanne 1 1/2 Esslöffel des Öls bei mäßig niedriger Hitze erhitzen. Knoblauch, Möhren, Zucker, 1/4 Teelöffel Salz, Pfeffer und getrockneten Majoran hinzufügen. Deckel drauf und unter gelegentlichem Umrühren 5 Minuten kochen.

Schritt 2

Nehme den Deckel ab. Die Hitze mäßig erhöhen und unter häufigem Rühren kochen lassen, bis die Möhren sehr zart sind und zu bräunen beginnen, noch etwa 8 Minuten auf dem Herd stehen lassen.

Schritt 3

Nehmen die Pfanne vom Herd. Rühre die restlichen 1 1/2 Esslöffel Öl und 1/4 Teelöffel Salz, den Zitronensaft und den frischen Majoran unter.

Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blitzangebot

Blackfriday Woche

Stunden
Minuten
Sekunden