Selbstheilungs Crashkurs

+PLUS VitalNervStimulator Anleitung

Das mit der Selbstheilung ist am Anfang eine etwas schwierig zu verstehende Sache, denn die meisten von uns haben seit ihrer Kindheit den komplett falschen Weg gelehrt und vorgelebt bekommen. Deshalb ist es häufig schwer zu glauben, dass auch der eigene Körper über ein enormes Heilpotenzial verfügt. Daher gibt es diese Fragen, Antworten und Erklärungsseite, damit auch jeder Zweifel und jedes Missverständnis ausgeräumt werden kann.

Nervensystem RESET in 3 Schritten

Anwendung des VNS

Ernährung, Bewegung und Schlaf (Video in Bearbeitung)

Mentale Einstellung (Video in Bearbeitung)

Häufig gestellte Fragen

Ja, der dorsale Vagus verläuft links. Er führt die Erstarrung herbei. 

Gelegentlich kannst du zum Ausgleich die Elektrode auch an beide Ohren klemmen.

Nein, das Gerät muss auf die richtige Buchse eingestellt sein, das geht über den großen silbernen Button (einmal drücken).

Viele Anwender sind zu ungeduldig, was verständlich ist, denn einige haben CFS, Depressionen oder sonstiges. Es ist wichtig, sich fallen zu lassen und das Gerät einfach seinen Job machen zu lassen.

Und die Anwendung nicht zu übertreiben.

Ein erstarrtes NS kann am Anfang einen entspannten Zustand nicht so einfach zulassen, da er Gefahr bedeutet, also sollte man langsam und behutsam vorgehen und dabei auf seinen Körper hören.

Das Gerät sorgt für die Entspannung. Wir geben aber noch weiterführende Tipps, wie man seine Gelenke, Sehnen und Wirbelsäule wieder in eine normale Haltung bringt.

Es ist nicht nur der zirkadische Rhythmus, der im Schichtdienst durcheinander kommt. Es ist auch eine verlorene Art von Hoffnung. Auch dazu haben wir Tipps im E-Book.

Nein, ein Kribbeln ist nicht notwendig, die meisten spüren allerdings an mindestens einer Stelle ein Kribbeln.

Am besten vor dem Schlafen gehen. Wenn du glaubst, du hast dich zu sehr an das Gerät gewöhnt und es treten keine Erstverschlimmerungen auf, dann wende es auch zusätzlich tagsüber an.

Es ist besser, es ganz bewusst zu verwenden. Der Effekt tritt am schnellsten ein, wenn du während der Anwendung und danach genau wahrnimmst, was in dir passiert, solange bis ein entspannendes Gefühl eintritt.

Ja, wir bieten eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an, falls gar keine positive Veränderung eingetreten sein sollte. Wir verlangen im Gegenzug, nur dass, das mitgelieferte 15 Tage Tagebuch ausgefüllt wird. So ist die Anwendung des VNS effektiver und du siehst, dass der VNS dir doch helfen kann, wenn du ihn nicht nur ein paar mal im Einsatz hattest.

Das kommt auf die monatlichen Bestellmengen an. Das Gerät wird aber auf jeden Fall in unter 17 Tagen da sein, da wir einen hervorragenden Hersteller gefunden haben. 

Ja. Es sollte aber keine Art Wettkampf entstehen, in welcher jemand angespornt wird, das Gerät länger oder auf einer höheren Stufe anzuwenden. Auch sollte immer bei dem kleinsten Anzeichen der Erstverschlimmerung die Anwendung reduziert werden.

Falls die Zahlung per Paypal oder Kreditkarte für dich nicht infrage kommt, kannst du auch per “Giropay” mit deiner normalen Bankkarte zahlen. Falls das auch nichts für dich sein sollte, dann schreibe uns eine E-Mail an: contact@vital-generation.de, mit deiner Lieferadresse, du bekommst dann unsere Bankdaten für einen Überweisungsschein. 

Wir arbeiten hart daran, die Lieferzeiten zu verkürzen. Doch die Nachfrage nach den VNS wächst, daher ist es schwer die Lieferzeiten von Amazon zu erreichen. Da wir aber den besten Hersteller haben, wird jedes Gerät ankommen. Es kann nur in manchen Fällen bis zu 17 Tagen dauern, bis ein Paket ankommt.

Die Technik ist ähnlich. Jedoch setzt die Elektrode des Neurosym nur am Tragus an. Unser VNS setzt an mindestens ZWEI Stellen gleichzeitig an. Außerdem gibt es beim Neurosym keine begleitenden Informationen, um sein Nervensystem auch ohne den Neurosym zu balancieren und es gibt keine Community von Menschen, die schon den Weg, den man noch gehen muss, schon gegangen sind.

Der VNS ist eher wie ein Herzschrittmacher. Er sendet gezielt Signale an die Neuroschaltkreise des Nervensystems über den Vagusnerven. Forscher sind seit langem über die herausragenden Resultate von elektrischen Reizen auf den Körper begeistert, und Studien belegen die therapeutischen Resultate. Mit unserem VitalNervStimulator bieten wir eine neue Lösung, gegen Abgeschlagenheit, Angst, Anspannung und Stress.

Der Healy, heilt angeblich über Frequenzen, die auf einem Server gespeichert sind und an die einzelnen Geräte über den “Äther” gesendet wird. Dieses Heilverfahren ist intransparent und gibt keine Erklärung, wie hier ein nachvollziehbarer Effekt erreicht werden soll. Unser Verfahren ist transparent und nachprüfbar. Auch gibt es zum Healy keine Studien. Beim VNS ist das anders. https://www.vital-generation.de/studien-zur-vagusnervstimulation/

Es unterscheidet sich, insofern, dass wir Modus 16 auf die Impulsweite, Frequenz, Amperezahl etc. bei unserem Hersteller an die Studienergebnisse haben anpassen lassen, die genau diese Werte immer wieder als am effektivsten beschrieben haben. Denn hier kann vieles schiefgehen. Eine längere Zeit durchgehender oder sonorer Reiz kann dem Nervensystem etwa Schaden zufügen, daher ist von normalen TENS Geräten abzuraten.

Hier erfolgt der dorsale Vagusnerv, dieser hat sich evolutionär vor dem ventralen Vagusnerv (rechts) entwickelt. Der dorsale Vagus ist auf Höhe der Lendenwirbelsäule eng mit dem Sympathikus (Stressnerv) verbunden und kann bei dauerhaftem Stress oder Trauma in die “Erstarrung” (Freeze) versetzt werden. Genau hier setzt der VitalNervStimulator an. Der dorsale Vagus kann hier am linken Ohr, genauer am Ohrläppchen, Tragus und an der Cymba Conchea innerviert und die Erstarrung durch eine elektrische Stimulierung gelöst werden

Die Ohrelektrode unseres Geräts besteht aus Edelstahl und kann exakt am Aldermannsnerv (Vagusfortsatz) angebracht werden

Eins am Ohrläppchen und eins an der Cymba Conchea. Lege eine Elektrode vorn an der Außenseite deines Ohrläppchens an, welche von dir weg zeigt. Die andere Elektrode lege bitte an der Rückseite deiner Ohrmuschel an (die Seite, die zu dir zeigt). Falls eine der Stellen für dich Probleme verursacht, lege eine der Elektroden außen an deinem Tragus an (Die Seite, die von dir weg zeigt).

Das NS kreiert eine Angst aus vergangenen Erfahrungen und hält dich in einer Art “Schreckzustand”, welcher Energie raubt, Anspannung erzeugt und die Atmung behinder, welche letztendlich noch mehr Anspannung und Schwindel erzeugt. 

Die Nackenschmerzen basieren auf dieser Anspannung im restlichen Körper, denn Anspannung beeinflusst deine Haltung und sorgt für eine schlechtere Sauerstoffzufuhr.

Ich würde dir Entspannungsübungen, monatliche Besuche bei einem Chiropraktiker und Dehnübungen empfehlen. 

Dem HNO fehlen schlicht die Puzzleteile. Er hat nur das Puzzleteil der Anatomie und Physiologie der Atemwege, weiß aber nicht, oder kann nicht herleiten, wie diese von Trauma oder lang anhaltendem Stress beeinflusst werden, und auch nur eins von vielen Symptomen kreieren, deren Zusammenhang er nicht sehen kann.

 

Dieser Hinweis dient der Vorsicht. Die Anwendung des VNS verändert die HRV zum guten, was aber mit einem Herzschrittmacher interferieren könnte.

 

Leider wollen sich viele Ärzte erst mal selbst absichern und keine oder nur sehr wenig Verantwortung übernehmen und sich nicht extra Arbeit aufhalsen (Betreuung). 

 

Ich würde das Gerät mit 2-3 Minuten am Tag testen und bei der kleinsten Komplikation das Gerät zurückschicken und mit den körperlichen Vagusübungen weitermachen. Es gibt ein 30 Tage Rückgaberecht.

Nein. Der gesamte DACH-Raum (auch Luxemburg, Liechtenstein) hat keine Lieferkosten.

Edelstahl ist der schlechteste metallische Leiter. Da wird es keine Komplikationen geben.

Schaue bitte in deine erste E-Mail und schreibe uns am besten falls die maximale Lieferzeit von 13 Tagen in Ausnahmefällen überschritten wird, dann senden wir dir einen Trackingcode zu, damit du siehst, dass das Paket auf jeden Fall ankommt.

Wir empfehlen, den VNS nur einmal am Tag für maximal 20 Minuten (obwohl einige Anwender ihn auch für Stunden laufen lassen können) zu verwenden, da es aufgrund der Stimulierung der Synapsen des Nervs zu Erstverschlimmerungen kommen kann, da bei einer Erstarrung bei einem Übermaß an Stimulation zunächst zu viel Cortisol und Adrenalin frei werden kann. Höre besonders am Anfang auf deinen Körper und taste dich langsam an das Gerät, heran.

Du findest ihn in deiner ersten Email und auf der Seite der Bestellbestätigung.

Modus 16 arbeitet mit 15 Hz, bei einer Pulsweite von 200 µs, Spannung von 20 Volt, sowie einer Stromstärke von 16 mA auf Stufe 2. Laut Studienlage, liefert das die besten Ergebnisse. 

Der Akku hält für einen Monat und ist in 5 Minuten vollgeladen.

Der Akku hält bei extremer Belastung über ein Jahr, ansonsten hält er mehrere Jahre lang (Das Gerät muss nicht, solange verwendet werden).

Ja, die Wimhof Methode und kaltes Duschen hilft gegen diese Schwellungen.

Im beiliegenden E-Book gibt es mehr Informationen dazu.

Es ist nicht nötig, ein feuchter Lappen reicht aus. Solltest du aber dennoch Schwierigkeiten haben, den Kontakt herzustellen, kannst du Ultraschallgel verwenden.

Es ist wichtig, dass man sich während der Anwendung auf sich selbst konzentriert, nicht auf das Gerät. Zu hoher Erwartungsdruck lässt die Wahrnehmung herauszoomen aus dem Körper und das sorgt für Anspannung, bzw. stärkere Erstarrung. Besonders bei einem erstarrten NS werden viele körpereigene Opioide zusammen mit Cortisol und Adrenalin frei, das erschwert das Fühlen und sorgt für eine willkürliche Erregung. 

 

Es ist nicht nötig, ein feuchter Lappen reicht aus. Solltest du aber dennoch Schwierigkeiten haben, den Kontakt herzustellen, kannst du Ultraschallgel verwenden.

Hast du die Elektroden befeuchtet?

Nimm dazu am besten einen Lappen, befeuchte ihn und reibe ihn über das Ohr und die Elektroden. 

Auch Haare am Ohr können ggf. den Kontakt erschweren. 

Das Kribbeln ist bei jedem sehr verschieden. Manche spüren trotz korrekter Anwendung gar kein Kribbeln. Es kommt nur auf die Entspannung an, die mit der Zeit einsetzt. 

Du kannst den Kanal mit dem großen silbernen Button wechseln. Der Kanal, der auf dem Display eine Stufe (Balken) anzeigt, ist der richtige.

Und bleibe, bitte liegen und bewege dich so wenig wie möglich, während du bei der Anwendung im Bett liegst. 

Du kannst auch mal eine Elektrode abnehmen und die Intensität erhöhen, dann weißt du, dass sie funktioniert.

Die Unregelmäßigkeit ist gewollt, denn ein sonorer gleich bleibender Reiz ist schädlich für das Nervensystem.

TIPP: Wenn kein Kontakt hergestellt werden kann, dann drücke ich die Elektroden am Ohr zusammen und rutsche sie hin und her. 

Wende die Pads nach ca. 3 Wochen an, auf der gleichen Stufe und im gleichen Modus. 

Die Pads gibt es –> hier.

Sie sind für muskuläre Verspannungen gedacht.

Du kannst auch die anderen Modi verwenden für deine Muskelverspannungen, aber ohne die Elektroden am Ohr.

Das ist unterschiedlich. Bei manchen piekst es am Anfang. Das wird sich aber bald in ein angenehmes Kribbeln (oder angenehmes Gefühl ohne Kribbeln) wandeln, wenn du die Anwendung nicht übertreibst und die Entspannungsübungen durchgeführt.

Frequently Asked Questions 1VAStahl (Edelstahl) von Vital Generation enthält nur einen sehr geringen Anteil an Nickel, weswegen es keine Allergien auslöst. Stattdessen kann es einen allergieähnlichen Effekt durch den elektrischen Reiz verursachen. Da das Ohr mit seinem dichten Nervengewebe sehr empfindlich auf diesen Reiz reagiert, kann man sicher sein, dass der Effekt kein allergischer Effekt auf Nickel ist und nach drei bis fünf Tagen Pause verschwindet. Man kann also davon ausgehen, dass man keine Allergie bekommt.

Hier ist ein Link zu einer Salbe die antientzündlich und Antiallergen wirkt.

“Damit ein Stahl als V2A eingestuft werden kann, darf der Anteil an Kohlenstoff nicht über 0,12% liegen. Chrom muss zwischen 17 und 19% Anteil haben, auf Nickel müssen mindestens 7 und höchstens 9% entfallen” 

Hallo, der Reiz geht nicht so tief ins Ohr. Der VNS stimuliert lediglich den Aldermannsnerv (Vagusfortsatz am Außenohr)

Falls es doch zu Komplikationen kommen sollte gibt es noch das 30 Tage Rückgaberecht. https://www.vital-generation.de/agb/
 
 
 
Gegen Angst und Organprobleme basierend auf dem Nervensystem auf jeden Fall …
 
 
 

Schicke uns bitte einen Screenshot von dem Fehler, damit wir ihn sofort beheben können.

 

Es kann zu einem sich gereizt sein, fühlen führen. Um das zu vermeiden, ist es ratsam, das Gerät erst mal mit 3-5 Minuten anzuwenden und auf Stufe 1 laufen zu lassen.

 
Besonders bei Menschen, die keinen guten Zugang zu sich haben ist dieses Gerät besonders effektiv, denn dafür wurde es gebaut.
 
 
 
 
 
 

Nein bei den Implantaten gibt es keine Probleme, die leiten keinen Strom.

Nur die durchtrennten Nerven könnte man am Anfang etwas spüren…

 
Ja. Mit dem Kauf des VitalNervStimulators gibt es einen Zugang zu unserer Telegrammguppe in welcher laut aktuellem Stand 600 Menschen mit den gleichen Problemen die auf deinem Weg der Heilung begleiten.

 

 

 

 
 
 
 
 
Das Gerät sorgt dafür, das NS wieder aus der Erstarrung zu holen. Für die Wirbelsäule und Gelenke gehe bitte einmal im Monat zu einem guten Chiropraktiker und lasse dir zusätzlich Physioübungen für den ganzen Körper zeigen.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Erst nach 3 Wochen kommen die Pads auf den Körper. Modus 16 wird dann auf beiden Kanälen A und B gewählt.

Hier kannst du die Pads erwerben.

 
 
 
 
 
 

Modus 1- 15 dient der reinen Muskelentspannung und sollte nicht mit Modus 16 am Ohr zusammen verwendet werden. Richte dich bei diesen Modi nach den Abbildungen und deinem Körpergefühl, hier muss eventuell etwas herumprobiert werden, da nicht jeder Mensch die gleichen Empfindungen hat.

Du bekommst die zugehörigen Pads für Modi 1-15 hier: https://www.vital-generation.de/produkt/tens-elektroden-pads/

  1. Schmerzlinderung: niedrige Frequenz, hohe Intensität
  2. Muskelentspannung: niedrige Frequenz, niedrige Intensität
  3. Linderung von Arthritis: hohe Frequenz, niedrige Intensität
  4. Linderung von Migräne: niedrige Frequenz, hohe Intensität | Klebe hierzu jeweils eine Elektrode auf den Akupressurpunkt, der sich 3 Daumenbreiten oberhalb des Innenknöchels befindet
  5. Rehabilitation von Verletzungen: hohe Frequenz, hohe Intensität
  6. Linderung von Menstruationsbeschwerden: hohe Frequenz, niedrige Intensität
  7. Linderung von Rückenschmerzen: niedrige Frequenz, hohe Intensität
  8. Linderung von Tennisellenbogen: hohe Frequenz, niedrige Intensität
  9. Linderung von Fibromyalgie: niedrige Frequenz, hohe Intensität
  10. Linderung von Muskelkater: hohe Frequenz, hohe Intensität
  11. Linderung von Ischiasbeschwerden: niedrige Frequenz, hohe Intensität
  12. Linderung von Lumbago (Hexenschuss): hohe Frequenz, niedrige Intensität | setze hier eine Elektrode links und rechts neben die schmerzende Stelle
  13. Linderung von Wadenkrämpfen: hohe Frequenz, hohe Intensität
  14. Linderung von Neuropathie: niedrige Frequenz, hohe Intensität
  15. Linderung von chronischen Schmerzen: niedrige Frequenz, hohe Intensität.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der VNS ist ein Hygieneprodukt und kann benutzt eigentlich laut Gesetz nicht mehr zurückgenommen werden. Doch wenn das Tagebuch für mindestens 15 Tage ausgefüllt wird, werden wir das Gerät dennoch zurücknehmen, lediglich die Versandkosten sollten bezahlt werden. 

Denn so verbessern wir unser Produkt und können in Zukunft mehr Menschen helfen.

Lese dazu gerne unsere AGBs

AGB

 
 
 
 
 
 

Modus 1- 15 dient der reinen Muskelentspannung und sollte nicht mit Modus 16 am Ohr zusammen verwendet werden. Richte dich bei diesen Modi nach den Abbildungen und deinem Körpergefühl, hier muss eventuell etwas herumprobiert werden, da nicht jeder Mensch die gleichen Empfindungen hat.

 
 
 
 
 
 
 
 

Hallo, das sind Symptome eines erstarrten Nervensystems. Das NS nimmt die Umwelt und sogar die eigenen Emotionen als Gefahr wahr, daher kann man sich nicht mehr entspannen und erholen. Doch trotzdem will man den Anschluss nicht verlieren und versucht sein Leben weiter voranzutreiben, was einen noch mehr ausbrennen lässt.

Der VNS hilft einem dabei, lange Zeit vergessene Entspannungsmomente wiederzubeleben und sich endlich wieder erholen zu können.

Erfahre hier mehr zu der genauen Anwendung:

https://www.vital-generation.de/wp-content/uploads/2022/01/Anwendung-des-Vagusstimulators-1.pdf

 
 
 
 
 
 
Bei den meisten hilft es sofort oder in den ersten Tagen. Auf Dauer hilft es auch bei schweren Fällen, nur dann muss man geduldig sein. 
 
 
 
 
Wenn das Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu oft angewandt wird, dann kann es zu Erstverschlimmerungen kommen, aber genau das spricht auch für den Nutzen, denn nur etwas, was auch was bringt, kann bei zu starkem Konsum auch Schaden anrichten.
 
 
 
Umso erstarrter das Nervensystem ist, desto länger muss man die Körperübungen anwenden und da verlieren die meisten leider die Hoffnung, da sie keinen Effekt verspüren. Unser VNS hebt metaphorisch den ersten Stein aus der Pflasterung und macht dadurch die Traumaarbeit einfacher.